Kontaktinfo

Adresse

Grundschule Nauort
Am Hofacker 6
56237 Nauort

Sekretariat

Rita Schuster

Montag - Freitag

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Telefon: 02601 / 606            

Fax:      02601 / 619

E-Mail: info@grundschule-nauort.de

Cocuun: Schulgruppe

Rektor

Peter Wanschura

E-Mail: schulleitung@grundschule-nauort.de

Cocuun: Schulgruppe

Peter Wanschura (kommissarischer Schulleiter) Foto: Foto Pinkernell

Ganztagsschule

UrsulaReppmann-Wörsdörfer

13.10 Uhr - 15.50 Uhr

Telefon: 02601 / 91 39 937

Cocuun: Schulgruppe

Krankmeldung von Kindern

07.30 Uhr - 08.00 Uhr

Anrufbeantworter ist in Betrieb

Cocuun: Schulgruppe

 

Liebe Eltern der Grundschule Nauort,                         (Stand: 23.07.2020)

 

die Organisation der Sommerschule ist in vollen Zügen. Leider sind wir als Schule hier nicht involviert. Dennoch möchten wir daran erinnern, dass die Anmeldefrist am kommenden Dienstag, den 28.07.2020, ausläuft. Möchten Sie Ihr Kind zur Sommerschule anmelden, dann wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach:

 

E-Mail: schulamt@ransbach-baumbach.de      oder      Telefon: 02623 860

 

Die Sommerschule, auch für unsere Schüler*Innen der GS Nauort, wird an der Astrid-Lindgren-Schule (Grundschule) in Ransbach-Baumbach stattfinden. Ein Bustransport wird nicht stattfinden.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die entsprechende Anlaufstelle in der Verbandsgemeindeverwaltung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Peter Wanschura (Rektor)

Liebe Eltern der Grundschule Nauort,                                                     (Stand: 23.07.2020)

 

ein spannendes Schuljahr steht uns bevor. Die Pandemie hält uns weiterhin auf Trab, doch wir werden das neue Schuljahr genauso meistern, wie wir es gemeinsam mit Ihnen und den Kindern auch in der Homeschooling-Zeit geschafft haben.

 

Wir bereiten uns auf 3 verschiedene Szenarien vor:

 

1. Szenario: Es wird ein geregelter Unterricht stattfinden, bei dem die Abstandsregeln außer Kraft gesetzt sind. Hierzu existiert ein Hygieneplan, an den wir uns alle halten.

2. Szenario: Durch steigende Infektionszahlen muss wieder ein Wechsel zwischen Präsenz- und Fernunterricht durchgeführt werden. 

 

3. Szenario: Einzelne Klassen, Klassenstufen oder die gesamte Schule wird wegen eines akuten Infektionsfalles geschlossen. Hier wird wiederum ein komplettes Homeschooling durchgeführt.

 

 

Sollte es wieder zum Homeschooling kommen, werden wir das bewährte System der Klassenlernplattformen durchführen. Weiterhin hat das Ministerium uns zusätzliche und sinnvolle  Regelungen vorgegeben, die wir natürlich umsetzen. Hierzu zählt beispielsweise die Pflicht, Arbeitsergebnisse der Kinder einzufordern und dazu Rückmeldungen zu geben. Durch Coccun sind wir hier bestens aufgestellt und können, fast wie gewohnt, den Heimunterricht durchführen.

 

Eine Einschulungsfeier wird im kleinen, aber persönlichen Rahmen am Dienstag, dem 18.08.2020, stattfinden. In welchem Rahmen genau und zu welcher Uhrzeit wird den Eltern über Cocuun mitgeteilt.

 

Bis zu den Herbstferien sollen keine Klassenfahrten o. Ä. geplant oder unternommen werden, dies tut uns besonders für die 4ten Klassen Leid, haben Sie dafür aber bitte Verständnis.

 

Die Ganztagsschule wird den Betrieb wieder aufnehmen, es können jedoch  personell bedingt kleine Änderungen vorgenommen werden. Grundsätzlich ändert sich die Essensausgabe, da hier spezielle Hygienemaßnahmen getroffen werden müssen. Das Essen wird nur vom Küchenpersonal ausgegeben und nicht mehr gemeinsam am Tisch verteilt. In Absprache mit der Firma Kleppel starten wir mit nur einem Menü, was den Bedürfnissen aller Kinder möglichst gerecht werden wird.

 

Die Betreuuende Grundschule wird auch den Betrieb wieder aufnehmen, sodass Sie Ihr angemeldetes Kind bereits um 07.15 Uhr zur Schule bringen können.

 

Weiterhin gilt die Maskenpflicht in den Bussen. Ihr Kind sollte generell eine Maske bei sich haben, falls Situationen in der Schule entstehen, bei denen die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können.

 

Dies sind vorerst die wichtigsten Informationen zum neuen Schuljahr. Wir werden Sie weiterhin über Cocuun auf dem laufenden halten.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Peter Wanschura (Rektor)

 

Zuckerwatte in der letzten Schulwoche

 

Frau Kahn und Frau Scholz ließen es sich trotz zeitversetzten Pausen und wechselndem Unterricht nicht nehmen, der letzten Schulwoche noch das Sahnehäubchen zu verpassen. Ach Quatsch! Das ist doch Zuckerwatte!

 

Jedes Kind der Grundschule bekam einen rosa Gutschein für den beliebten pinkfarbenen Köstlichkeitenwagen. Stolz und mit großen Augen durften die Kinder dann mit Ihrer Zuckerwatte in die Pause oder in die Klasse zurück gehen. Auf solche Art und Weise kann man die letzten Schultage noch ein wenig versüßen.

 

Danke an Frau Kahn und Frau Scholz.

Die neue Eltern-Kommunikationsplattform

Liebe Eltern der Grundschule Nauort,

 

da die Schulschließung noch andauern wird, haben wir Cocuun nun als "Papierlose und nachhaltige Kommunikationsmöglichkeit" für die gesamte Elternschaft auf den Weg gebracht. Ich darf uns allen gratulieren - ein Elternteil eines jeden Kindes ist nun in unserer gemeinsamen Kommunikationsplattform. Und das auch noch anonym und sicher. Zukünftig wird Cocuun das Verteilen der Elternbriefe in Papierform ersetzen. Auch Abfragen können dort durchgeführt werden.

 

Lassen Sie sich etwas Zeit mit Coccun. An jede neue App muss man sich erst gewöhnen, und das ist auch mit Coccun so. Schauen Sie vielleicht nur kurz nochmal nach, ob Sie die Benachrichtigungseinstellungen in Ihrem Endgerät für Cocuun freigeschaltet haben.

 

Durch die anonymisierten Klassen- und Schulgruppen wahren wir die Datenschutzrichtlinien. Die Server liegen in Deutschland und das bietet uns eine gute Plattform um, gerade in der Homeschoolingzeit, miteinander in Kontakt zu bleiben. 

 

In den Klassengruppen können Sie nun mit der Klassenleitung schnell in Kontakt treten, Elterninformationen zum Unterricht können prompt herausrausgegeben werden. Schnell sind so Arbeitsergebnisse ausgetauscht und kontrolliert.

 

In der Schulgruppe können Sie die verschiedenen Stellen der Verwaltung, den Schulelternbeirat und auch den Schulsozialarbeiter kontaktieren. Als Schulleiter erreiche ich in dieser distanzierten Zeit nun alle Eltern auf schnellstmöglichem, sicherem und unkompliziertem Weg. Alle aktuellen Informationen kommen nun noch schneller an Sie heran.

 

Lassen Sie sich Zeit mit Coccun, auch der Umwelt zuliebe.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Peter Wanschura (Rektor)

 

Bei uns kann man auch das FSJ machen. Weitere Infos mit Klick auf das FSJ-Logo!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Nauort