Kontaktinfo

Adresse

Grundschule Nauort
Am Hofacker 6
56237 Nauort

Rektor

Herr Peter Wanschura

Peter Wanschura (kommissarischer Schulleiter) Foto: Foto Pinkernell

Sekretariat

Frau Rita Schuster

Montag - Freitag

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Telefon: 02601 / 606            

Fax:      02601 / 619

E-Mail: info@grundschule-nauort.de

Ganztagsschule

Frau Reppmann-Wörsdörfer

13.10 Uhr - 15.50 Uhr

Telefon: 02601 / 91 39 937

Krankmeldung von Kindern

07.30 Uhr - 08.00 Uhr

Anrufbeantworter ist in Betrieb

 

Lösung des

Ostereier - Such - Wettbewerbs

15 Ostereier waren auf unserer Homepage zu finden. Warum ich 16 als richtige Antwort auch zugelassen habe, erfahrt ihr im Video. Die Lösung findet ihr auf dem Bild links. Klickt es an, dann könnt ihr nochmals nachschauen.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Direktgewinner. Die 5 schnellsten Ostereier-Sucher und Ostereier-Sucherinnen waren:

 

Luca Hermann, Jan Philipp Heßler, Florian Noß,

Julian Scharfy und Lennja Seyer.

 

Gratulation, das habt ihr wirklich toll gemacht!!!

 

An der weiteren Verlosung nahmen 16 Kinder teil. 9 Bücher konnten dabei noch an einzelne verlost werden, die mir auch die richtige Antwort nennen konnten. Hier durften Mariana und ich noch  folgenden Kindern ein Buch zukommen lassen:

 

Timo und Amy Hayduk, Jona Günster, Lotta Thewalt, Marie Wiegel, Benjamin Marx, Aurelio Garic, Mia Charlotte Klesing und Mariana dos Santis Auraujo Reintgen.

 

Die Bücher werden voraussichtlich Montag oder Dienstag eintreffen. Ich werde mich telefonisch mit den Gewinnern in Verbindung setzen.

 

Allen anderen Kindern und Eltern danke ich recht herzlich fürs Mitmachen.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Aktion: Wir verewigen unser "Homeschooling"

 

Liebe Eltern, für diese Gemeinschaftsaktion der Grundschule Nauort bitten wir, auf freiwilliger Basis, ein Bild von Ihrem Kind beim "Homeschooling" zu machen und uns zuzusenden. Daraus wird eine Collage erstellt, die im "Notbetreuungsflur" installiert werden soll.

 

Bitte senden Sie das Bild an: homeschooling@grundschule-nauort.de

 

Wir denken, dieses doch einschneidende Ereignis in unserer Schulgeschichte, ja sogar in der Geschichte der Bildung, sollte in unserer Grundschule einen festen Platz finden. Die Räume der Betreuenden Grundschule wurden für die Notbetreuung extra umgestaltet und nun sogar renoviert. Wo sonst sollte ein gemeinschaftliches Projekt besser seinen Platz finden.

 

Ihre Grundschule Nauort.

(Stand 31.03.2020 – 10.00 Uhr)

 

Betreff:          Notbetreuung während der Osterferien


Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

auch in den bald anstehenden Osterferien wird es Eltern geben, die zwingend auf eine Betreuung für ihre Kinder angewiesen sein werden. Die Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern soll daher in dieser einmaligen Ausnahmesituation an allen Schulen des Landes auch in den Osterferien angeboten werden.

 

Dies betrifft für unsere Schule die 5 Arbeitstage (09.04.2020, 14.04.2020, 15.04.2020, 16.04.2020 und 17.04.2020) und die zwei beweglichen Ferientage (08.04.2020, 20.04.2020).

 

Sie richtet sich wie bisher an  Berufsgruppen, ... HIER weiterlesen!!!

 

Liebe Eltern der Grundschule Nauort,

Sie und Ihre Familie müssen seit einer Woche eine riesige Herausforderung meistern, nämlich die Betreuung Ihrer Kinder organisieren und ganztägig durchführen. Dies wird mindestens bis zum Ende der Osterferien so weitergehen. Dafür wünschen wir Ihnen viel Geduld, Gelassenheit und Kreativität in der Gestaltung des Alltags.

Vielen Dank, dass Sie mit der Schulschließung bisher so unkompliziert und verantwortungsbewusst umgegangen sind und auch weiterhin damit umgehen!

Darüber hinaus haben Sie sich auch auf den Weg gemacht, um noch fehlende und ergänzende Materialien und Lernaufgaben für Ihre Kinder in der Schule abzuholen! Sie nutzen nach bestem Wissen und Gewissen die Lernplattformen der Klassen. Darüber sind wir Lehrer*innen sehr froh und auch dankbar, dass Sie sich so für das Wohl Ihrer Kinder einsetzen.

Dafür ein herzliches Dankeschön!!!

Wir hoffen sehr, dass wir – Schüler*innen und Lehrer*innen – uns wieder in der Schule versammeln können, um zu lernen, zu arbeiten, zu lachen, zu singen, zu spielen, und noch Vieles mehr.

Bis dahin wünschen wir alles Gute.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Grundschule Nauort     (Nauort, den 22.03.2020)

Allgemeine Ideen, mit denen Sie ihr Kind vor Langeweile schützen.

Kleine Schreibidee von Frau Reppmann-Wörsdörfer - Corona-Tagebuch für Schreiblustige.

Corona-Tagebuch Woche 1
Corona fegt die Schule leer 1.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Corona-Tagebuch Woche 2
Corona fegt die Schule leer 2.pdf
PDF-Dokument [838.7 KB]
Corona-Tagebuch Woche 3
Corona fegt die Schule leer 3.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]

Allgemeine Ideen, um die Langweile zu vertreiben.

Ideen, um die Langeweile zu vertreiben.
Rezeptbuch_gegen_Langeweile_für_andere_S[...]
PDF-Dokument [61.2 KB]

(Stand 19.03.2020 - 21.00 Uhr)

 

Das Personal wurde nochmals runtergefahren und in den Homeoffice beordert. Die Notbetreuung der Grundschule Nauort findet von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist bis 22.00 Uhr des Vortages über das Kontaktformular oder die angegebene E-Mail möglich. Klicken Sie hierzu auf den Reiter "Notbetreuung Corona" und melden Sie Ihr Kind bei dringendem Bedarf an.

Die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach teilt mit, dass die Beiträge für die Mittagsverpflegung und die Betreuende Grundschule erstattet werden.

(Stand 13.03.20 - 20.00 Uhr)

 

Offizielles Anschreiben des Ministeriums an die Eltern

(Stand 09.03.20)

 

Informationen zum Schutz gegen eine Infektion mit dem neuen Coronavirus an der Grundschule Nauort

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

 

erst einmal darf ich Sie beruhigen, denn an unserer Schule ist noch kein Fall bekannt und wir hoffen sehr, dass dies so bleibt. 

 

In den letzten Wochen hat sich das neue Coronavirus (SARS-CoV2) auch in Deutschland und Europa ausgebreitet. 
Das Coronavirus wird von Mensch zu Mensch durch sogenannte Tröpfcheninfektion übertragen. Eine Verbreitung der Viren kann somit über die Luft, aber auch über die Hände oder gemeinsam genutzte Gegenstände erfolgen. 

 

Wegen der vielen Kontakte in Gemeinschaftseinrichtungen spielen gerade Kinder und Jugendliche bei der Weiterverbreitung einer Infektion eine besondere Rolle. Die beiliegenden Hygienetipps zum Vorbeugen einer Infektion stellen einfache und effektive Maßnahmen dar, sich vor dem neuen Coronavirus zu schützen. Diese Maßnahmen sind auch in Anbetracht der Grippewelle überall und jederzeit angeraten.

Um eine mögliche Ausbreitung zu verhindern, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht in die Schule, wenn Sie Krankheitszeichen einer Atemwegsinfektion wie Fieber, Husten, Schnupfen etc. an ihm bemerken sondern gehen Sie mit Ihrem Kind sobald als möglich zu Ihrem Haus- oder Kinderarzt. Bitte weisen Sie den Arzt vorher telefonisch auf Ihr Anliegen hin, damit entsprechende Vorkehrungen getroffen werden können. Der Arzt wird ggf. das Gesundheitsamt einschalten. 

Bitte teilen Sie uns auch einen positiven Befund mit.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und danken Ihnen schon im Voraus für Ihre Mithilfe bei der Umsetzung der Schutzmaßnahmen an unserer Schule. Sollte die Situation sich so ändern, dass die Empfehlungen angepasst werden müssen, werden wir Sie erneut informieren.

Ausführliche Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Coronavirus, sowie praktische Hinweise zur Vorbeugung von Infektionen sind im Internet abrufbar unter www.infektionsschutz.dewww.rki.de und www.msagd.rlp.de .

Persönliche Beratung: 

  • Telefonhotline des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums wochentags unter der Telefon-Nummer 0800-5758100
  • Telefonhotline der ADD unter der Telefon-Nummer 0261/20546-13300

 

Wir als Grundschule Nauort haben und werden in den nächsten Tagen folgende Maßnahmen zusätzlich zu den Üblichen ergreifen:

 

- Sonderauffüllungen und Kontrolle der Seifen-/Hygienespender an den Waschbecken

- Hygiene-Plakate (siehe oben) an jedem Waschbecken sichtbar

- Zusätzliche Desinfektion von Türklinken, Flächen etc.

- Belehrung der Kinder in den Klassen zu den Hygienemaßnahmen

- GTS: gemeinsames Händewachsen vor dem Mittagessen

 

Bleiben Sie gesund!

 

Die Schulleitung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Nauort