Kontaktinfo

Adresse

Grundschule Nauort
Am Hofacker 6
56237 Nauort

Rektor

Herr Peter Wanschura

Peter Wanschura (kommissarischer Schulleiter) Foto: Foto Pinkernell

Sekretariat

Frau Rita Schuster

Montag - Freitag

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Telefon: 02601 / 606            

Fax:      02601 / 619

E-Mail: info@grundschule-nauort.de

Ganztagsschule

Frau Reppmann-Wörsdörfer

13.10 Uhr - 15.50 Uhr

Telefon: 02601 / 91 39 937

Krankmeldung von Kindern

07.30 Uhr - 08.00 Uhr

Anrufbeantworter ist in Betrieb

 

Aktuelles an der GS Nauort

Auktion  der guten Taten

„Auktion der guten Taten“ – Voller Erfolg für die Grundschule Nauort

 

Am Freitag, den 20.10.2017, fand im Dorfgemeinschaftshaus Nauort die „Auktion der guten Taten“ statt. Diese Idee kam in Zusammenarbeit des Fördervereins mit dem Schulelternbeirat zustande.

Alle zwei Jahre muss ein Theaterstück für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nauort finanziert werden, was gegen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen konzipiert ist. Kinder sollen hier stark gemacht werden, sich Hilfe zu holen, gar nicht erst in solche Situationen hineinzukommen oder auch einfach nur „Nein“ zu sagen, wenn einem etwas nicht gefällt. Um diese finanziell hohe Belastung stemmen zu können, hat der Förderverein und der Schulelternbeirat der GS Nauort die „Auktion der guten Taten“ ins Leben gerufen. Alle zwei Jahre werden Vereine, Firmen und auch Privatpersonen angesprochen, ob sie etwas für die Auktion spenden. Auch die Klassen selbst gestalteten Bilder, bastelten Deko-Schalen oder Vogelhäuschen, erstellen Kalender oder stellten eine Plätzchenvielfalt zur Verfügung, nur um genug Geld reinzubekommen. Auch einzelne Schüler spenden etwas, wie z. B. Gassi gehen mit dem Hund.

In diesem Jahr waren über 50 Leute zu Gast im Dorfgemeinschaftshaus. Ein erstaunlicher Betrag von über 3.500 € wurde bei der Versteigerung eingenommen, welcher komplett zugute des Fördervereins der Grundschule Nauort geht. Natürlich danken wir als Schulgemeinschaft dem gesamten Förderverein, unter Vorsitz von Melanie Overath, und dem gesamten Schulelternbeirat, geleitet von Martin Thewalt, ganz besonders für diese gelungene Aktion. Ein Dankeschön möchten wir natürlich auch dem Auktionator, Herrn Schnappauf, und seiner Frau als Assistentin aussprechen. Ohne diese vielen Leute wäre die Auktion nicht so gut gelungen. Vergessen haben wir da noch die ganzen Spender, welche es erst ermöglicht haben, eine solche Fülle an Spenden zu versteigern – 137 an der Zahl.

Die „Auktion der guten Taten“ war ein voller Erfolg und wir freuen uns schon jetzt darauf, dies in zwei Jahren wieder erleben zu dürfen.

Es ist geschafft!!! Spielplatz eröffnet

Die Verbandsgemeinde und er Ortsbürgermeister Frank Herrmann haben den neuen Spielplatz freigegeben.

Die Kinder konnten es kaum fassen und standen Schlange, nur um wieder einmal auf der heiß geliebten Seilbahn zu fahren, auf dem Seilparcours zu balancieren und die Wippe stand auch nicht still.

Enstpannt können wir nun den übrigen Sonnentagen entgegen sehen, an denen die Schülerinnen und Schüler mit Freude und Spaß die Pausen auf der Grünanlage verbringen dürfen.

Baustelle pur!!!

In der Grundschule Nauort geht es in den Sommerferien richtig zur Sache!!!

Einige Nachbarn werden bestimmt schon den ganzen Lärm mitbekommen und auch schon die ersten Ergebnisse gesichtet haben.

 

Was genau dort alles passiert erfahren Sie

 

                       HIER

Spendenaktion der Klasse 4a im Schuljahr 16/17

Gesund und stark in der Grundschule Nauort: Gesundheitsförderung mit Klasse2000

Seit dem Schuljahr 2017/2018 ist der fröhliche „Klaro“ an unserer Schule aktiv:

Er führt die Kinder der Klassen 1a und 1b durch das Unterrichtsprogramm Klasse2000 und zeigt ihnen, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben.

Klasse 2000 gilt als das bundesweit größte  Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung, das die Kinder von Klasse 1 bis 4  begleitet.

Die beste Vorbeugung gegen Sucht und Gewalt ist die Förderung der persönlichen Fähigkeiten und Stärken der Kinder – das ist wissenschaftlich belegt. Darum vermittelt Klasse 2000 neben Wissen über den Körper, Bewegung und Ernährung auch persönliche und soziale Kompetenzen, z. B. die Fähigkeit, Probleme zu lösen, Gruppendruck standzuhalten und mit Angst und Wut angemessen umzugehen.

Dazu arbeiten die Klassenlehrerinnen Frau Thiesen und Frau Kluge  mit der Klasse 2000- Gesundheitsförderin Anja Eberle zusammen, die die  Klasse zwei- bis drei mal pro Schuljahr besucht.

Die Kinder empfangen sie begeistert, denn Spiele, Experimente, Bewegung und Selbst-Tun sind wichtige Elemente des Klasse 2000-Unterrichts.

Klasse 2000 wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und  über Patenschaften finanziert.

Aktuelle Informationen über Ziele, Themen, Wirkung und Verbreitung von Klasse 2000: www.klasse2000.de

DaZ-Deutsch als Zweitsprache

Seit November werden an der Grundschule Nauort bereits Kinder unterrichtet, deren Muttersprache nicht die Unsere ist. Viele Hindernisse müssen überwunden werden und viele Steine liegen auf dem alltäglichen Schulweg, wenn man nicht die Sprache der MitschülerInnen spricht.

 

Jetzt wird dem Abhilfe verschafft! DaZ (Deutsch als Zweitsprache) hat bereits seit Jahren in den städtischen Schulen Einzug gefunden.

 

HIER weiterlesen.
 

Bei uns kann man auch das FSJ machen. Weitere Infos mit Klick auf das FSJ-Logo!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Nauort